Freitag, 8. Mai 2009

Rezept für Massagebars

Ich habe jetzt schon ein paar Mal dir Frage nach dem Rezept für die Massageteilchen bekommen, deshalb schreibe ich es hier mal auf.

Hauptzutaten:
20 g Kakaobutter
20 g Sheabutter
5 g Bienenwachs
Parfümöl nach Wahl

Zutaten die rein können aber nicht müssen:
1 TL Jojobaöl oder 1 TL Karottenöl (wird dann orange) oder 1 TL Wildrosenöl oder 1 TL Avocadoöl grün. Mit Sicherheit kann man noch viele andere tolle Öle verwenden, aber ich habe eben bis jetzt die genommen.

Zubereitung:
Kakaobutter, Sheabutter und Bienenwachs im Wasserbad schmelzen, Parfümöl dazu und evtl. eines der anderen Öle.

Die Mischung in eine Silikonform füllen und ab in den Kühlschrank damit. Wenn es zweifarbig werden soll eben nur halb voll machen, dann kurz in den Kühlschrank und dann die zweite Mischung oben drauf! Sieht mit dem Karottenöl immer total schön aus!

Es können auch Olivenbutter, Mangobutter, Mandelbutter und Advocadobutter benutzt werden bei den Hauptzutaten, da müsst Ihr dann aber erst mal selber versuche, denn die Zutaten kommen bei mir erst in ein paar Tagen! Habe die heute erst bestellt!

So, müsste eigentlich bei jedem super klappen! Viel Spaß beim probieren und vor allem bei der Anwendung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen