Sonntag, 13. Juni 2010

Badebomben

Hallo Ihr Lieben,

als Freitag die liebe Vroni da war haben wir Badebomben gemacht. Na ja, um ehrlich zu sein... Vroni hat die ganze Arbeit gemacht, dafür durfte sie aber natürich die Bomben auch mitnehmen. Ich war dann aber so motiviert dass ich abends als sie weg war noch welche gemacht habe. Schaut mal. Mich hat der Wahn gepackt...












Ich habe die Bomben immer mit 50 g gemacht dass sie alle gleich groß sind. Danach waren sie erst mal im Kühlschrank über Nacht und am nächsten Tag wurden sie einzeln verpackt. Habe kleine Schilder rangehängt auf denen man lesen kann welche Inhaltsstoffe drin sind und natürlich wonach sie duften.

Jetzt muss ich nur noch schauen an wen ich die alle verschenken kann *lach* Ein paar bekommt meine Mama. Sie wollte gerne ein kleines Geschenk für 2 Bekannte. Da werde ich heute noch 2 Körbchen basteln und dann kommen da Bomben rein.

Ich kann Euch sagen... bei mir riecht es wieder dufte.

Wünsche Euch noch einen tollen Sonntag!
Alles Liebe
Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin, die schauen ja toll aus. Mein Gott, da könnte ich auch noch damit anfangen! Es sind supertolle kleine Geschenke!
    LG Scrappi

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sind ja tolle Schenkis...bekommen wir das Rezept verraten?
    lg line

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin na da warst du aber fleißig wnn du nicht weist wohin damit meine Addy kann ich dir geben "grins"

    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Da hat's Dich aber wirklich gepackt! Und hättest Du nicht dazu geschrieben, was es ist, hätte ich gedacht, es wären Naschis *gg*. Sehen jedenfalls toll aus und vielleicht verrätst Du uns ja auch das Rezept? Ich finde es nämlich eine supertolle Geschenkidee...

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend,

    liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehen aber lecker aus.....nein im Ernst die sind fantastisch,ich kann sie bis hier her riechen......da wart ihr aber sehr fleißig,schade das du soweit weg wohnst, ich würde mich gerne bei dir für einen Workshop anmelden....lach...

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow Süße,
    da warst Du aber mal wieder super fleißig !
    Die Badebomben sehen so klasse aus...allein
    bei dem Anblick bekommt man das Gefühl man
    könnte sie riechen. ;-) Da könnte ich mich
    ja fast ärgern, dass ich zu der "Duschfraktion"
    gehöre... *gg*
    Bussi, Dein Muhlimuh

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, Katrin!
    Schöne Bomben hast Du da geformt! Meine sind ein bisserl eierlig geworden. Das glaub ich Dir, dass Deine Küche dann gut geduftet hat!
    Vielen lieben Dank nochmals für Deine "zur-verfügung-gestellte-Küche-und-das-Material"! Hat mir sehr gut gefallen und die sind echt Spitze!
    Bis bald meine Liebe und ganz ganz viele liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen