Montag, 22. November 2010

2 Easel-Weihnachtskarten

Hallo liebe Leser,

ich habe ja in letzter Zeit nicht viel von mir hören lassen. Auch die Kommentare auf Eueren Blogs haben wieder gelitten. Das tut mir wirklich leid, aber mein PC ärgert mich seit Tagen. Jetzt geht er wieder und jetzt setzt mein Monitor ständig aus. Irgendwie ist der Wurm drin in der Technik.

Außerdem hat mich die Winterzeit ein wenig eingeholt. Ich bin fleißig am basteln für Weihnachten wenn ich mich bei dem Wetter aufraffen kann. Jetzt ist es gerade mal 16.40 Uhr und es ist schon wieder dunkel! Wahnsinn, da kann ich mich nicht immer aufraffen.

Ein weiterer Grund ist dass ich nicht so viel Zeit vor dem PC verbringen möchte, da mein Mann doch in letzter Zeit etwas kurz kam. Meist saß ich abends hier vor dem PC während er im Wohnzimmer vor dem Fernseher saß. Das ist auf Dauer natürlich für ihn nicht so toll und für mich natürlich auch nicht.

Ich hoffe Ihr nehmt mir das nicht all zu übel. Ich schaue aber immer wieder nach was Ihr Tolles gezaubert habt.

Heute möchte ich Euch nach langer Zeit mal 2 Karten zeigen. Ich habe mich für Easelcards entschieden in der Größe C6 damit man sie mit 55 ct bzw. 90 ct versenden kann.

Die Farben sind recht weihnachtlich gehalten. Meine Tilda habe ich mit Twinklings coloriert. Die Weihnachtskugeln über Tilda sind ebenso mit dem Robo geschnitten wie auch die Blüte die der Easelcard gleich ihren Stand verleiht.


Bei der zweiten Karte wurden auch dit Twinklings zur Coloration genommen. Stickles fanden ihren Einsatz auf den weißen Flächen der Mütze, der Jacke und des Wunschzettels. Für die obere Seite habe ich ColorCore Papier verwendet mit einem Cuttlebugprägefolder und dann leicht angeschliffen. Unten war es weißes Papier welches auch mit einem Cuttlebugprägefolder bearbeitet wurde. Das Winterdorf hinter Edwin ist auch mit einem Prägefolder von Cuttlebug gemacht und dann mit einer Spellbinder Schablone ausgestanzt. Das Band, welches die Karte zum "stehen" bringt habe ich selber geklebt. Finde das immer ganz schön mit dieser Art Schleifen.

Ich hoffe meine Karten gefallen Euch ein wenig und ich wünsche Euch viel Spaß bei Eueren Weihnachtsprojekten.

Lasst Euch alle ganz feste von mir drücken!
Liebe Grüße
Katrin

Donnerstag, 11. November 2010

Geburtstagspost

Liebe Leser,

heute möchte ich Euch zeigen was ich zu meinem Geburstag am Samstag tolles bekommen habe.

Erst einmal war die liebe Vroni mit ihrem Mann zum Kaffee mit anschließender Brotzeit hier. Ich könnte mich so in den Hintern beißen, sie hatte ihr Geschenk so toll verpackt und ich habe kein Foto gemacht, weil ich wieder unbedingt schnell reingucken wollte. Es war alles so toll in Cellophan verpackt mit ganz vielen Schmetterlingen dran und kleinen Milkaschokis rundherum! Sah soooooo toll aus!! Sie hat mir einen viel zu hohen Gutschein geschenkt und eine Box mit Duschgel und passenden Ölen! Außerdem hatte sie noch eine wundervolle Treppenkarte mit eingebaut. Liebe Vroni, es war ein herrlicher Tag, vielen Dank dafür und für das wundervolle Geschenk.Das Bild der Karte habe ich von Vroni`s Blog gemopst und ich hoffe das ist ok!




Dann kam Samstag auch ein Päckchen von meiner lieben Corinna alias mein Muhlimuh an. Darin war ein wundervoll geimptes Glas mit Leckerlies, davon sind nicht mehr viele da! *gg* Eine traumhafte Karte, eine wundervolle selber gemachte Kerze und ganz tolles Papier habe ich bekommen, aber seht selber! Auch dieses Bild habe ich gemopst von der lieben Corinna, die mir schon ihr ok gegeben hat dafür.

Ist das nicht ein traumhaft schönes Set? Vielen Dank meine Süße!!! Dein Mähhh hat sich sehr gefreut und tut es immer noch.




Heute kam dann unverhofft noch ein Päckchen hier an. Die liebe Andrea hatte bei Corinna gelesen dass ich Geburstag hatte. Daraufhin hatte sie mir sofort eine Mail geschrieben. Heute habe ich nicht schlecht gestaunt als ich dann das Päckchen bekam mit einer traumhaften Tüte die wundervoll gestaltet und mit Naschis gefüllt wurde. Ich musste gleich von beiden Seiten ein Foto machen, weil die Tüte einfach genial ist. Liebe Andrea, vielen, vielen Dank! Du hast mir heue den Tag versüßt! Lass Dich drücken!!!



Sonntag war eine liebe Freundin hier die weiß dass ich gerne Badepralinen mache. Sie hatte mir in der Apotheke 1 kg Kakaobutter, Zitronensäure und Natron gekauft. Irre!!! Ich war total überrascht dass sie noch wusste was da reinkommt. Da sieht man mal wie schön es ist wenn einem die Leute zuhören :) Sie hatte ihren Freund und ihr süßes Baby dabei das gerade mal 3,5 Wochen alt ist. Die kleine war der Star!!! Sie wird zwar meinen Blog ehr nicht lesen, dennoch auch an dieser Stelle noch mal danke!!

Von meinem besten Freund der extra 200 km zu mir gefahren ist und dann über Nacht hier geblieben ist habe ich eine 3-Liter Flasche Fürst von Metternich bekommen. Da kann ich mich mal so richtig besaufen *gg* Da habe ich auch nicht schlecht geschaut. Meine Eltern haben mir Geld, 3 Bücher und eine Tageslichtlampe geschenkt , meine Oma und mein lieber Mann haben mir Geld geschenkt damit ich meinen Bastelwahn weiter ausleben kann :) Auch kamen noch eine ganze Menge Karten von Freunden und Familie an! Vielen Dank an Euch alle, Ihr habt alle dazu beigetragen dass es ein perfekter Tag wird.

Ihr seht also... ich bin mehr als reich beschenkt worden und kann mich glücklich schätzen so liebe Menschen zu kennen die es so gut mit mir meinen!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sende hier noch einmal eine ganz dicke Umarmung an Euch alle!

Alles Liebe
Katrin

Mittwoch, 3. November 2010

Mögt Ihr Charms??

Hallo liebe Leser,

falls Ihr "JA" sagt zu der Frage im Titel, dann schaut doch mal auf meinem Flohmarktblog vorbei. Ich habe beschlossen mich von einem Großteil meiner Charms zu trennen weil ich sie zu selten nutze.

Alles Liebe und einen schönen Tag wünsche ich Euch noch.

Katrin

Montag, 1. November 2010

Tilda mit FG

Liebe Leser,

eben ist diese Karte fertig geworden und ich wollte sie Euch unbedingt gleich zeigen.




Dieses Mal habe ich eine Fadengrafik auf meiner Karte mit untergebracht. Die Tilda habe ich mit Twinklings coloriert und einige Stellen mit Stickles beglittert. Die Flügel sind mit dem Robo geschnitten und dann ebenfalls mit Stickles beglittert. Mir gefallen die Flügel an der Tilda so gut, dass ich wohl öfter mal darauf zurückgreifen werde.

Ich möchte an dieser Stelle auch wieder einmal vielen, vielen Dank sagen, dass Ihr so treu auf meinem Blog vorbeischaut und immer so liebe Kommentare hinterlasst. Das freut mich immer sehr und zaubert jedes Mal ein Lächeln in mein Gesicht. Habt vielen Dank dafür!!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Feiertag.
Alles Liebe
Katrin