Montag, 18. April 2011

Tierisch

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch mal wieder ein wenig von meinen Tieren was zeigen.

Unser Kater ist echt zu groß geworden für die Mulde am Kratzbaum. *lach* Dennoch quetscht er sich gerne rein. Vor 2 Tagen kam jetzt die neue Mulde mit 40 cm Durchmesser an. Jetzt kann er wieder bequem liegen.

Unsere kleine Idi ist ja jetzt schon seit einigen Monaten allein. Wir haben die Käfige so zusammengebaut dass sie die 2 Anderen sehen kann durch das Gitter und auch beschnuppern. Leider versteht sie sich nicht so gut mit den anderen 2 und deshalb ist sie jetzt alleine. Sie ist fast 7 Jahre alt und dennoch sehr aktiv. Sie steigt immer in ihre Heuraufe um dort zu schlafen oder auch zu fressen, deshalb lege ich ihr auch oft ihr Obst und den Salat gleich da rein, dann muss sie nicht extra raussteigen. Muss halt täglich das Heu erneuert werden weil Fräulein Idi auch alles Andere darin verrichtet, aber wenn sie sich so wohl fühlt ist das ja auch egal.




Was für ein Frieden. Momentan sind die 2 Kartons die im Büro auf dem Schrank stehen der Lieblingsplatz unserer Miezen. Da legen sich die 2 auch wieder mal zusammen. Habe extra eine kuschelige Decke oben drauf gelegt und schon ist es ein Wohlfühlplatz!


Habt eine schöne Woche und genießt das tolle Wetter!

Alles Liebe
Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    schön wieder von Dir zu lesen.
    Deinen Tieren geht es ja wirklich gut.
    Wünsche Dir noch einen Montag.
    Lg Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ach Katrin, wie einrächtig lieb sie zusammen schlafen. Und die Katze im Korb fühlt sich auch recht wohl.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Katrin,
    das sind ja ganz süsse Fotos ...
    Wünsche Dir eine wunderschöne Woche und sende Dir ganz liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen