Montag, 7. Mai 2012

Abschied von Idi

Liebe Leser,

am 24.4.2012 am Abend um 21.15 Uhr hat uns unsere liebe Meeridame Idi verlassen. Sie war über 7,5 Jahre alt und somit eine betagte Dame die ein friedliches Ende gefunden hat ohne Schmerzen. Dennoch schmerzt es immer sehr wenn man ein geliebtes Tier verliert. Sie ruht jetzt bei Ihren Geschwisterchen. 



Die Fotos sind vom Tag ihrer Geburt. Sie hatte gerade mal 60 g und die Mama hat sie leider verstossen weil sie nicht genug Milch für 3 hatte. Da hat sie gewählt dass die Schwächste sterben sollte. Der Tierarzt der an dem Sonntag Notdienst hatte meinte nur: Lassen Sie sie sterben, das ist die Natur! 

Ich hätte ihn am liebsten getreten! Wir haben Pre-Milch besorgt und dann ging es auf! Alle 30 Minuten haben wir der kleinen Maus mit der Spritze Milch gegeben, Bäuchlein massiert und viel gekuschelt mit ihr. Sie hatte 7,5 Jahre die sie - wenn es nach dem TA gegangen wäre - nicht gehabt hätte. Sie hat so viele Gurken gefuttert dass ich gar nicht mitzählen konnte *lach* Ich denke ich kann glücklich sein dass sie so alt wurde und das ohne Krankheiten. 

Ich wünsche Euch jetzt noch eine schöne Woche und hoffe Ihr habt besseres Wetter. 

Alles Liebe 
Katrin